Das SPREEWALDATELIER 2017

Bitte näher treten! Es ist nur Kunst. Das Spreewaldatelier, Bildhauersymposium und Karikaturisten-Pleinair, nimmt den Begriff  "Kunst im öffentlichen Raum" beim Wort und versammelt alle zwei Jahre im September etwa 25 Bildhauer und Karikaturisten im Herzen der Lübbenauer Altstadt. Vor den Augen des Publikums greifen die Künstler eine Woche lang zu Kettensäge und Feder, um einzigartige Momentaufnahmen aufzufangen und in ihre jeweilige künstlerische Ausdrucksform zu gießen.

Dabei entstehen ausdrucksstarke Objekte aus z.B. Holz, Stein, Metall, Weide oder kleine messerscharfe Pointen auf Papier, die den Karikaturisten eben erst entsprungen zu sein scheinen. Das Faszinierende dabei ist, dass das alles hautnah, live und auf Augenhöhe zwischen Besucher und den Künstlern passiert. So bleibt zwischen all den Spänen auch noch Zeit für das eine oder andere Gespräch in lockerer Atmosphäre. Seien Sie dabei, wenn Stämme zu Skulpturen werden.

 

Der zentral gelegene Werkplatz zwischen Kirche, Rathaus...

und Altstadtgeschäftigkeit mit Schauspiel, Livemusik machen das Spreewaldatelier komplett. Der Duft nach Holz, Terpentin und Acryl, überall Späne, kreischende Kettensägen, das dumpfe Klopfen der Beitel und farbenfrohe Skizzen ergänzen das Erlebnis für alle Sinne!

Freuen Sie sich schon jetzt auf das nächste SPREEWALDATELIER vom 16.- 23. September 2017, ein kulturelles Highlight der Stadt Lübbenau/Spreewald und der Region. Lassen Sie sich begeistern und besuchen Sie das Spreewaldatelier - eine Veranstaltung der Stadt Lübbenau/Spreewald! Ausrichter der Künstlerwoche ist der Verein Freunde der LÜBBENAUBRÜCKE e.V..

 

 
Foto fehlt: top-of-spreewald-luebbenau.jpg
Foto fehlt: logo-Luebbenau-bruecke.jpg